"Im Moment sein" - Stressmanagement und

Burnout-Prävention durch Yoga und Entspannung

Regenerationszeit in Frauenhagen, Brandenburg

Bildungsurlaub 22.-26.04.2020

Verschoben auf Frühjahr 2021

Für mehr Gelassenheit im Berufsalltag

5 Tage zum Abschalten - entspannen, zurücklehnen und wohlfühlen.

Kleine Auszeiten vom Alltag wirken Wunder.

In der heutigen stressbelasteten Zeit ist es vielen Menschen kaum noch möglich, nach der Arbeit abzuschalten und sich im Privatleben ausreichend zu regenerieren.

Geistige Anspannung und körperliche Verspannungen sind vielfältig und individuell und resultieren aus Stress und psychischen Belastungen des beruflichen Alltages. Aus diesem Grund legt dieses Seminar den Fokus auf die aktive Entspannung, der Steigerung des Körperbewusstseins und der Stärkung der Eigenwahrnehmung.

 

In diesem Seminar lernen Sie mit einem auf Stressreduktion basierenden Übungsprogramm speziell angepasste und leicht auszuführende Bewegungssequenzen, die gezielt auf körperliche Verspannungen wirken. Die Beweglichkeit der verspannten Rückenmuskulatur wird erhöht und die Aufrichtung der Wirbelsäule verbessert.

Atem- und Entspannungsübungen wirken entspannend auf das gesamte Körpersystem. Alltagstaugliche Meditationsübungen unterstützen auf einfachste Weise die Beruhigung des Geistes und somit die Entspannung des Körpers.

 

Das Übungsprogramm befähigt Sie dazu, durch Kennenlernen und Akzeptieren der eigenen körperlichen und geistigen Grenzen das eigene Körperbewusstsein zu verfeinern. Durch einen sanften Wechsel zwischen Aktivität und Ruhe während der Übungseinheiten können Anspannungen und Belastendes losgelassen werden und der eigene Rhythmus sowie die Verbindung mit der eigenen Kraftquelle gefunden werden, was sich positiv auf eine körperliche und geistige Entspannungs-fähigkeit im Alltag auswirkt.

 

Dieses Seminar richtet sich an alle Interessierte, die ein effektives Verfahren zur gezielten Reduzierung der akuten Stressreaktion erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu ganzheitlich wirksamer Erholung und Regeneration finden möchten.

Freuen Sie sich auf positive Körpererfahrungen und das Erlernen verschiedener Methoden, die leicht in den Berufsalltag zu integrieren sind, mit denen Sie Ihre Gesundheit fördern, Ihre Entspannungs- und Selbstregulationsfähigkeit stärken und so dem alltäglichen Stress entgegenwirken können.

 

Unser Seminarhaus befindet sich in einem Naturschutzgebiet in einer historischen Mühle. Die Mühle wurde ursprünglich im Jahre 1375 erbaut und befindet sich abgeschieden in einem geschützten Biosphärenreservat umsäumt von einem wundervollen Garten, etwa 90 km von Berlin entfernt. Das Seminarhaus und das umliegende Gelände bieten viel Raum für Entspannung und Rückkehr zur Natur. Das Haus verfügt über eine Sauna, Kamine, Obst-, Beeren- und Gemüsegärten (mit Imkerei).

Unser Seminar-Programm besteht zum größten Teil aus den TriYoga® Flows, Pranayama und Meditation.

Kennzeichnend für das TriYoga® sind die harmonisch fließenden Bewegungen von einer in die nächste Asana. Die ruhigen, rhythmischen Bewegungen beruhigen den Geist und ermöglichen das sogenannte Flow-Gefühl, indem wir uns vollständig auf das Tun konzentrieren und im Fluss der Bewegung aufgehen.

Die Wirbelsäule wird auf ihre vier Arten bewegt, ihrer natürlichen Schwingung folgend. Hiermit wird die tief liegende Rückenmuskulatur, die die Wirbelsäule stabilisiert und aufrichtet, auf natürliche Weise gekräftigt. Damit können wir Rückenbeschwerden, die etwa durch eine starre Haltung vor dem Computer entstehen, entgegenwirken, ohne die Wirbelsäule durch übermäßiges Beugen und Drehen unnötig zu belasten.

Die Flows im TriYoga® aktivieren die Selbstheilungskräfte, beeinflussen positiv das Hormon-, Nerven- und Herzkreislauf-system, die Atmung und Verdauung und unterstützen die Entgiftungsorgane bei der Entschlackung und Entlastung des Körpers. TriYoga® harmonisiert Körper, Geist und Seele, die innere Ordnung kann wieder hergestellt werden. Das Ziel ist körperliche, geistige und seelische Entspannung, die Basis für unsere Gesundheit.

 

Uns erwarten schön gestaltete Yogaklassen und drumherum alles, was dieser wundervolle Ort in der Uckermark zu bieten hat: Wandern und Durchatmen in der weitläufigen Natur, durch die Ursprünglichkeit bei sich ankommen und bewusstes Genießen.

Eingebettet in einen wunderschönen naturbelassenen Garten mit eigenem Obst- und Beerengarten mit Bienenzucht sowie ein Gemüsegarten sorgen ebenso wie das Beobachten der Tiere für eine romantische Atmosphäre.

Der wundervoll sinnlich eingerichtete Seminarraum hat einen Ausblick auf Wiesen und Felder, Pferde und Schafe.

 

Wir haben genügend Zeit zum Relaxen, Lesen, Träumen und einfach nur „Sein”.


PROGRAMM

SONNTAG,

ab 14.00h      

16.00-17.00h 

17.00-18.30h

                          

ab 19.00h   

   

Anreise

Come Together & Orientierung

Welcome Yoga

Bewegliche Hüften I "Sich selbst nahekommen" 

Gemeinsames Abendessen


MONTAG,

ab 08.00h        

09.00-13.00h

 

13.00-14.00h

14.00-18.00h

 

ab 18.30              

Frühstück

Was ist Stress & Burnout | Stressprophylaxe

Wirbelsäule I „Die lebendige Lebensachse“

Mittag

Wirbelsäule II - Vertiefung “Die innere Aufrichtung“

Bewegliche Hüften II - Vertiefung "Selbstreflektion"

Gemeinsames Abendessen

 


DIENSTAG,

ab 08.00h       

09.00-13.00h

 

13.00-14.00h

14.00-18.00h

 

ab 18.30h  

 

Frühstück

Fundament schaffen | Kraft aus der starken inneren Mitte

Was ist Yoga | Yoga als Stressprophylaxe

Mittag

Entwickeln einer soliden Basis

Schulter-Nacken-Einheit

Gemeinsames Abendessen

 


MITTWOCH,

ab 08:00h   

09.00-13.00h

 

13.00-14.00h

14.00-18.00h

 

ab 18.30h

 

Frühstück

Vertrauen aufbauen | Beckenboden-Yoga

Geduld kultivieren

Mittag

Standpositionen "Kraft, Vitalität, Balance"

Die Magie der Meditation

Gemeinsames Abendessen

 


DONNERSTAG,

ab 08.00h        

09.00-12.00h

 

13:00h

bis 14.00h     

 

Frühstück

TriYoga® Flow - Im Fluss der Lebensenergie

Abschluss & Reflektion

Gemeinsames Mittagessen

Check-Out

 


Dieses Programm dient als Orientierung und passt sich bei Bedarf den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen an.

_________________________________________________________________________________________________________________

 Frühbucherpreis: € 435 bei Bezahlung bis 31.08.2020

_________________________________________________________________________________________________________________

KURSGEBÜHR: € 480
bei Anmeldung & Bezahlung ab 01.09.2020

 

Das erwartet uns:

6 Tage / 5 Nächte

ein umfangreiches Programm: 12 Einheiten Yoga, 8 Theorie-Einheiten, tägliche Pranayama & Meditations-Praxis

freie Zeit für Muße und Integration 

Wasser & Tee stehen ganztägig zu unserer Verfügung

Yogamatten, Blöcke, Meditationskissen, Decken und Gurte sind vorhanden

geeignet für alle Level

viel klare Luft, Ruhe und eine wundervolle Natur

ein alter Zirkuswagen, zur Sauna umgebaut

Bio-Vegetarische und vegane Verpflegung

Austausch mit Gleichgesinnten

Natur pur in einem geschützten Biosphärenreservat

eine kleine Reise zu uns selbst in einem geschützen Rahmen

Zeit für Rückzug und Selbstreflektion

 

Nicht enthalten sind:

An- und Abreise, Verpflegung und Unterkunft

_________________________________________________________________________________________________________________

 Anmeldeschluss für das Seminar: 27.03.2020!

_________________________________________________________________________________________________________________

VERPFLEGUNG

Aus regionalen und biologischen Lebensmitteln werden für uns jeden Tag frische vegetarische und vegane Gerichte kreiert. Die Breitenteicher Mühle hat einen eigenen biologisch-biodynamischen Bauernhof vor Ort, der die meisten Zutaten bezieht. 100% der Lebensmittel sind aus kontrolliert biologischem Anbau.
€ 40 Verpflegung (biologisch vegetarische Vollpension) pro Tag

UNTERKUNFT


Die Breitenteicher Mühle besteht zum einen aus der liebevoll renovierten großen alten Mühle und dem ebenfalls liebevoll renovierten ehemaligen kleineren Müllerwohnhaus. Wir entspannen hier in Doppel-, Drei- und Vierbettzimmern, wunderschön eingerichtet mit einem sehr gemütlichen Ambiente. 

Alle Zimmer haben Einzelbetten.

Einzelzimmer sind nicht vorhanden.

€ 50 Übernachtung im Doppelzimmer (getrennte Betten)

€ 40 Übernachtung im Mehrbettzimmer

 

Die Preise verstehen sich pro Person pro Übernachtung.

Die Zahlung der Kosten für Übernachtung und Verpflegung ist entweder vor Beginn des Seminars durch Überweisung oder am 1. Tag des Seminars vor Ort in bar möglich.

Die Unterkunft wird direkt über die Breitenteicher Mühle gebucht:

Seminarhaus Breitenteicher Mühle

Frank Hantzsche

Breitenteicher Mühle 2
16278 Frauenhagen
OT von Angermünde

 

email@breitenteicher-muehle.de

Tel: +49 3331 3018 301

 

Da die Zimmer schnell ausgebucht sind, empfiehlt sich die Buchung der Unterkunft gleich mit der Anmeldung!!

Es gelten die Stornobedingungen des Seminarhauses Breitenteicher Mühle.

AN- UND ABREISE

An- und Abreise erfolgt in Eigenverantwortung und auf eigene Kosten.

Für evtl. Fahrgemeinschaften sprechen Sie mich gerne an!

ANMELDUNG

Die Buchung erfolgt über das Anmeldeformular.

Die Kursgebühr wird direkt bei der Anmeldung bezahlt und damit ist Ihr Kursplatz verbindlich und fest für Sie gebucht. 

Dieses Seminar ist in Berlin und Brandenburg gemäß § 11 Abs. 1 BiUrlG als Bildungsveranstaltung anerkannt und dient der individuellen und betrieblichen Gesundheitsförderung. Kontaktieren Sie mich gerne hierzu.

Steuerfreie Arbeitgeberleistung

Es gibt die Möglichkeit, eine Bildungsfreistellungsprämie als steuerfreie Arbeitgeberleistung von Ihrem Arbeitgeber zu erhalten. Die Arbeitgeber können pro Mitarbeiter und Jahr bis zu 600 Euro für qualitätsgeprüfte Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands sowie zur betrieblichen Gesundheitsförderung steuerfrei ausgeben. Dieses Seminar ist nach den Qualitätskriterien der Krankenkassen (dem sog. Leitfaden Prävention) hierfür qualifiziert.

Fragen Sie für die Bildungsfreistellungsprämie bei Ihrem Arbeitgeber nach.

 

Eine anteilige Erstattung der Kursgebühren kann im Anschluss an den Bildungsurlaub bei der jeweiligen Gesetzlichen Krankenkasse beantragt werden.