Bewegte Pause | Online

Bewegung und Stressabbau in der Mittagspause

Dieses Angebot gibt es jetzt auch online!

Wenn Sie Ihren MitarbeiterInnen in dieser Ausnahmesituation die Zeit im Home Office erleichtern wollen, biete ich mein Angebot der Bewegten Pause Ihren MitarbeiterInnen gerne virtuell im Home Office per Zoom oder Skype an.

Die Bewegte Pause ist mein Spezial-Angebot für Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Mit besonderem Augenmerk auf der Stressbewältigung und Entspannung über die Bewegung.

Die Konzentration in der Bewegten Pause liegt auf der bewussten Körperwahrnehmung, der Schulung der Tiefenmuskulatur sowie auf der Haltungsschulung.

 

In der Bewegten Pause richtet sich der Schwerpunkt auf die Schulter-Nacken-Problematik Ihrer Mitarbeiter. Spezielle Übungen ermöglichen es, Verspannungen zu lösen, Muskeln zu lockern und wieder mehr Beweglichkeit in den Bereichen Rücken-Schulter-Nacken zu erlangen.

 

Zusätzlich werden das Rückentraining und die Kräftigung der Schulter- und Nackenmuskulatur mit Energie und Atem aus der Körpermitte gesteuert und genährt. Das Training wird ganzheitlich mit dem Atem aus der Körpermitte verbunden, damit echte Fortschritte erzielt werden können. Nur die Wärme und Kraft aus dem Unterbauch ermöglichen ein freies Schwingen des Nackens und der Schultern.

 

Durch die Ruhe und Gelassenheit, die sich beim Üben einstellt, durch die tiefe Atmung und das Hineinspüren in den Körper, wird die Anspannung im Becken und im Brustkorbbereich, in Schultern und Nacken erst erfahrbar, Verspannungen können bewusst gespürt und wahrgenommen werden. Durch längeres Üben können sich Verspannungen auflösen und automatisierte Bewegungsmuster durch neue ökonomische Bewegungsabläufe ersetzt werden. Daraus entsteht ein neues Körperbewusstsein und Entspannung.

 

Der Rücken kann wieder aufatmen und die am Schreibtisch und in der Alltagsbewegung doch sehr angespannte Muskulatur kann wieder entspannen, eine schmerzfreie Bewegung für Rücken, Schultern und Nacken wird möglich.

 

Ziele der Bewegten Pause

  • Lockerung der Rückenmuskulatur durch Aktivierung der Tiefenmuskulatur
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Koordination
  • Erarbeitung alternativer Bewegungsabläufe für die Schreibtischtätigkeit
  • Festigung und Transfer von Kurs-/Übungsinhalten zur Gesundheitsförderung im Alltag und am Arbeitsplatz
  • Vermeidung von Verspannungen, Befähigung zur eigenständigen Bewegungsausführung und zur selbstständigen Durchführung einer das Wohlbefinden steigernden Kurzpause
  • Stressbewältigung
  • Aktivierte, erfrischte und ausgeruhte Mitarbeiter/innen.

Ihre Mitarbeiter erhalten in der Kürze der Zeit ein abwechslungsreiches Programm, das für jederfrau/mann sehr leicht am Schreibtisch zu integrieren ist. Nach 20-30 Minuten kommen Ihre Mitarbeiter gestärkt, erfrischt und motiviert an ihren Arbeitsplatz zurück.

 

Für die Bewegte Pause werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Dieses Angebot richtet sich auch an Menschen, deren Beweglichkeit durch die überwiegend sitzende Lebensweise eingeschränkt ist.

Jede Bewegungseinheit wird auf die persönlichen Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.